Microblading 3-6D Härchenzeichnung,  so natürlich wie echte Augenbrauen Härchen 


Bildergalerie vorher-nachher

Microblading 3-6D Härchenzeichnung 


Preis in CHF

 
Microblading Augenbrauen (nur für Frauen!)
3-6D Härchenzeichnung: 390.- / Sommer Aktion 300.-
  • Nachbehandlung ( mit Abstand 4 bis 6 Wochen nach erster Behandlung bei uns ): 150.- 
  • *Die Fremdarbeit MICROBLADING Auffrischen oder ausbessern, wird voller Preis verrechnet, nur mit Beratungsgespräch vor der Behandlungstermin möglich. Der Beratungsgespräch dauert ca. 45  min. / 50.-Fr. ( bei bestehendem Behandlung, wird das Geld von Behandlung Preis abgezogen )
Bei weiteren Fragen bitte rufen Sie uns an.

*Falls Sie sehr schmerzempfindlich sind, besorgen Sie sich bitte ein Anästhetikum EMLA creme bei Ihrem Hausarzt und tragen Sie diese Creme ein, eine Stunde vor der Behandlung auf Behandelte Stelle.


 

Vor der Behandlung:

24 Stunden lang sonstige Substanzen mit stimulierenden Inhaltsstoffen oder Acetylsalicylsäure (wie etwa im Aspirin) als auch Alkohol, scharfe Speisen vermeiden. Sowohl keine koffein- oder Energy-Drinks am Tag der Behandlung.

Behandlungsablauf:

Vor Behandlung Zuallererst werden wir Sie bei uns beraten. Wir besprechen Ihre Wünsche und schauen, ob Ihre Haut dafür geeignet ist und was allenfalls machbar wäre. Danach werden die Augenbrauen symmetrisch eingezeichnet, die Farbe besprochen und erst dann beginnen wir mit dem Microblading. 

Mit Microblad-Stift zeichnen wir von Hand die feinste Härchen, so dass die gezeichneten Härchen kaum von den echten Härchen unterscheidbar sind. Ca. nach zwei Stunden Behandlung werden Sie sich natürlich wirkenden Augenbrauen sehen. 

Die Haltbarkeit variiert je nach Hautbeschaffenheit und Pflege der Augenbrauen nach der Behandlung.

Nach Behandlung werden wir Ihnen die genaue Pflege Hinweisungen erklären und zeigen. 

 

 Was ist Microblading?

Es ist eine Variante des klassischen Permanent Make-Up. 

Microblading wird ausschliesslich für die Augenbraun-Härchenzeichnung verwendet, doch wir haben diese Methode angepasst auch für die Haarimitation beim Kopf für die Leute welche leiden an Haarausfall, so können wir denen auch helfen die Lücken optisch zu kaschieren.

 

Unterschied zu Permanent Make-Up liegt darin, dass beim Microblading keine Maschine zum Einsatz kommt.

Die Farbpigmente werden manuell mit einem Bladestift dauerhaft in die Haut gearbeitet.

Man gleitet mit einer sehr kleinen Blade über die Haut und macht feine kratzen. Diese sind so fein, das man die gezeichnete Härchen kaum von den echten Härchen unterscheiden kann.

Nicht nur die Farbe und Technik, sondern auch die optimale Form entscheidet über ein natürlich schönes Ergebnis.

 

*F.A.Q. Was Sie beachten sollen vor und nach der Behandlung, bitte hier schauen!