Microblading - 3D Härchen Zeichnung nach Branko Babic,
so natürlich wie echte Augenbrauen.

……………………………………………

 
Der Microblading Behandlung besteht aus zwei Sitzungen:
Die erste Behandlung  und die jeweilige  Dauer der Pigmentierung ist auch von Ihnen und Ihrer Haut abhängig und beinhaltet:
• Umfassende und persönliche Beratung.
• Exaktes Vermessen und akkurate Vorzeichnen (hier wird das Gesicht genau vermessen und die Vorzeichnung nach optimalen visagistischen Gesichtspunkten individuell an Ihre Proportionen, die Mimik und Ihren Typ angepasst )
Da die Vorzeichnung die Grundlage für die folgende Pigmentierung ist, nehme ich mir für diesen wichtigen Schritt besonders viel Zeit.
• Erst, wenn Sie 100% bei der Formfindung und Farbauswahl zufrieden sind, beginne ich mit der eigentlichen  Pigmentierung natürliche 3D Härchenzeichnung.
  • Inkl. Hautpflege für zuhause &  Betreuung bei Heilungsprozess. 
  • Nach  4 bis 6 Wochen schauen wir uns das Ergebnis bei einem Kontrolltermin nochmal an und bessern ggf. nach
  • *1. Sitzung:   360.-

  • ( Ergattern Sie sich einen Lückentermin und Sie erhalten einen Glücksrabatt: Tages Aktion 300.- ! )

     für Männer 420.- * Aktion 370.-

    **Microblading + Manuel Shading (Schattierung) 510.- * Aktion 460.-

     

    2. Sitzung: Kontrolltermin (und jede weitere eventuelle Korrektur in 4 bis 6 Wochen mit Abstand / für Stammkunden!) 100.- 

                       Kontrolltermin für Männer 110.-

    *Nach 6 Wochen wird je nach Aufwand verrechnet!

     

    *Erfrischen (für Stammkunden) bis 12 Monate, 260.-

    *Erfrischen (für Stammkunden) bis 1,5 Jahr, 320.-

     

    ** Erfrischen Stammkunden (Microblading + mit Manuel Schattierung) bis 12 Monate 365.-

    ** Erfrischen Stammkunden (Microblading + mit Manuel Schattierung) bis 1,5 Jahr 420.-

*Korrigieren oder Auffrischen von Fremdstudio auf Anfrage! Unbedingt bitte um gutes Foto von Augenbrauen!  Bei grossem Aufwand wird volle Preis verrechnet.

 

 Bei mir zahlen Sie nicht  mehr als in anderen Studios, doch dürfen Sie aber einen hohen Qualitätsstandard erwarten. 

Alle Preise in CHF.

……………………………………………

Microblading Galerie 

……………………………………………

Es gibt heutzutage sehr viele Studios, die Microblading oder Permanent Make Up anbieten. Leider finden sich enorm grosse Unterschiede in Bezug auf den Preis und die Qualität. Ich habe schon viele gute Arbeiten gesehen, aber leider ebenso viele schlechte. Viele Menschen kommen zu mir und bitten mich, ihr Endresultat, welches sie anderswo erworben haben, zu korrigieren und auszubessern. Manchmal kann ich diesen Kunden helfen, es gibt jedoch auch solche, zu denen ich ehrlicherweise zu einer Entfernung raten muss. Deshalb habe ich extra einen Kurs zur Pigmententfernung ohne Laser gemacht. (mehr )

Ich rate Ihnen, sich genau über die Behandlungen sowie über die eingesetzten Techniken und Produkte zu informieren. Lieber fragen Sie in einem Studio einmal mehr als einmal zu wenig nach, denn es geht schliesslich um Ihre Haut, Ihr Äusseres und natürlich auch um Ihre Gesundheit.

……………………………………………

Was ist vor der Behandlung zu Beachten?
• Haut um die Braue muss in guten Zustand sein ( keine Hautunreinheiten, Ekzeme etc. )
• Kein Färben der Augenbrauen bis 10 Tage vor dem Termin
! Kundenhinweis: Erhöhte Blutung und Schmerzempfindlichkeit bei Periode!
Auch Sie können einen Beitrag zu einer angenehmen Behandlung
und dem späteren Ergebnis leisten, indem Sie folgende Punkte beachten.
Am Abend vor der Behandlung und am Behandlungstag selbst, sollten Sie auf folgende Stoffe verzichten:
  • Alkohol
  • koffeinhaltige Getränke ( Kaffee, Tee, Cola, Energydrinks )
  • keine Blut verdünnenden Medikamente einnehmen ( z.B. Aspirin o.ä. )

Die Pigmentierung sollte in aller Ruhe und ohne Stress erfolgen. Bitte richten Sie sich an dem Tag der Behandlung daher ein ausreichendes Zeit Fenster ein, damit Zeitdruck vermeiden werden kann.

PFLEGEANLEITUNG:
! Nach der Behandlung die folgenden 7 - 10 Tage bitte ich Sie jeder 2 - 3 Stunden mit einem feuchten Wattepad die Augenbrauen abwaschen und abtrocknen bevor Sie Pflegecreme mit einem Wattestäbchen hauchdünn auftragen (immer zuerst Hände gut abwaschen!) Achten Sie darauf, dass Sie nicht Zuviel aber auch nicht zu wenig  Creme verwenden. Nach den Behandlung vermeiden Sie bitte permanenten Wasserkontakt für die folgenden 2-3 Tage.  Vermeiden Sie den Kontakt zwischen Fingern und frisch pigmentiertem Areal. Unsere Hände sind nicht keimfrei!
DARF NICHT! VERZICHTEN SIE auf " S..": Bitte verzichten Sie in den nächsten 10 Tagen auf Sauna, Solarium, Sonne, Schwitzen, Schwimmen - und Schminken (Brauen Puder oder Stift) der Pigmentierung. HAUSMITTELCHEN & CO: Tragen Sie bitte keine eigene Wundsalbe auf das Microblading auf, verwenden Sie zur Pflege ausschliesslich das empfohlene Creme. "KRATZEN & WASCHEN": Auch wenn es manchmal schwer fehlt - nicht kratzen oder knibbeln! Verzichten Sie bitte auf dauerhaften Wasserkontakt, der die Pigmentkruste aufweichen könnte.
Wissenswertes: Verlauf & Heilung
Unmittelbar nach der Pigmentierung kann es zu Rötungen und geringfügigen Schwellungen kommen; aber keine Angst: Sie bleiben gesellschaftsfähig!
! Während der Abheilung erscheint die Pigmentierung 1-4 Tage kräftiger, wird danach aber wieder heller ca.40-50%.
Unmittelbar nach dem Abschuppen der Pigmentkruste kann das Ergebnis leicht verschwommen und sehr hell erscheinen. Diese Phänomen hängt mit der Hauterneuerung  zusammen. Die gezeichneten Härchen werden nach etwa 14- 21 Tagen wieder klar und kräftiger in der Farbe.
Das Farbergebnis ist von vielen, persönlichen Faktoren (Hauttyp, Ernährung und Stoffwechsel) abhängig und nicht 100%ig vorhersehbar.
3-7 Tage nach dem Microblading sind Schorfbildung, Spannungsgefühl und Juckreiz normal. Durch eine gewissenhafte Nachsorge & Pflege reduzieren Sie das Risiko einer Entzündung.
Nach ca. 7- 14 Tagen, je nach Hauttyp ist die oberflächliche Abheilung abgeschlossen. Die erste Nacharbeit sollte erst dennoch frühestens nach 4 Wochen - nach dem ersten Schuppenschichtwechsel erfolgen, erst dann ist das Farbresultat zu gut zu beurteilen. Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, was den Verlauf Ihrer Abheilung betrifft, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren! ICH STEHE IHNEN WÄHREND DER GESAMTEN HEILUNGPHASE SELBSTVERSTÄNLICH GERNE FÜR VERFÜGUNG.
Was ist Microblading genau?
Microblading ist eine alternative Methode zum allgemein bekannten Permanent Make-Up. 
Bei Microblading wird mit einem Handstück und eingespanntes Blade manuell Farbpigmente dauerhaft in die Haut eingebracht, eine akkurate und unglaublich natürlich wirkende Feinhärchenzeichnung der Augenbrauen ermöglicht. Mit dieser Methode gelingt es dass die gezeichnete Härchen nicht in der Haut "verlaufen", sondern ganz haarfein verheilen. Mit der sogenannten 3D Augenbraue würde man nicht vermuten, dass es sich um ein Permanent Make Up handelt.
Die Ergebnisse wirken sehr natürlich, unabhängig von der Menge der eigenen Härchen.  Der Schwung und der Verlauf der Augenbrauen werden individuell angepasst und vorgezeichnet. 
Was ist der Unterschied zwischen Microblading und Permanent Make-up?
Anders als beim Permanent Make-Up der Augenbrauen werden beim Microblading die Härchen einzeln   mit die Klinge des Microblading-Stifts nachgezeichnet.  Da außerdem die Vibration der Maschine wegfällt, sind die Konturen der Härchen exakter.
Für wen ist Microblading geeignet?
Alle, die mit Form oder Dichte ihrer Augenbrauen unzufrieden sind, haben neuerdings die Möglichkeit, anstelle des täglichen Augenbrauenstifts das Microblading zu wählen. Auch wenn die Augenbrauen gänzlich fehlen oder größere Lücken, Narben oder Ausdünnungen vorhanden sind, kann man mittels Microblading nachhelfen. Menschen, die an Alopezie erkrankt sind oder nach einer überstandenen Chemotherapie jegliche Härchen verloren haben, profitieren ganz besonders von dieser filigranen Technik. Die Brauen werden vollständig rekonstruiert oder stellenweise aufgefüllt.
Wann darf nicht Microblading durchführen?
Bestimmte Personengruppen sollten kein Microblading durchführen lassen.
Kontraindikationen sind:
• Schwangerschaft und Stillzeit
• Diabetes: Hormonelle Störungen
• akute Infekte wie Erkrankung
• psychische Störungen; Epilepsie
• die Möglichkeit der Bildung von Keloid-Narbe
• Entzündungen, Ekzeme
• schwere, körperliche Erkrankungen; Einnahme von Medikamenten ( z.B. Kortison o.ä.)
• reduzierte Blutgerinnung (angeboren oder durch Medikamente z. B. Aspirin o.ä.)
• Bei sichtbar geplatzten Kapillaren, Leberflecken, Muttermalen und jeglicher anderer Veränderungen des Hautbildes der Haut um die Braue wird die Behandlung NICHT durchgeführt!
Um Ihre Pigmentierung optimal durchführen zu können, müssen Sie vor der Behandlung einen Gesundheitsfragebogen wahrheitsgemäss beantworten und eine Einverständniserklärung unterschreiben. Sollte das Microblading aufgrund der Gesundheit, Schwangerschaft o.ä. nicht möglich sein, bitte ich um Verständnis. Ich gehe kein gesundheitliches Risiko ein. Bei Chemotherapie, Laserbehandlungen oder auch bei teils anderen Krankheiten, verlange ich dass Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt nehmen. Ein schriftliches OK vom Arzt, ist in diesen Fällen zwingend notwendig.
Wie lange hält ein Augenbrauen-Microblading?
Die Haltbarkeit hängt dabei von der Regenerationsgeschwindigkeit und dem Fettgehalt der Haut ab.
Auffrischung findet je nach Hautqualität und äusseren sowie Inneren Faktoren nach 10 bis 18 Monaten statt.
Damit die Farbe nach einem Hauterneuerungsprozess, dieser dauert rund vier Wochen, immer noch in der Haut verbleibt, muss sie beim Pigmentieren unterhalb der Basalzellschicht gestochen werden.
Bei fettiger Haut verringert sich die Haltbarkeit der Härchen Zeichnung ein wenig, ausserdem geht die Klarheit der Linien leichter verloren. Kunden mit eher fettiger Haut benötigen daher häufiger Korrekturen.