F.A.Q.
Was Sie über Microblading wissen wollten:
Die Pigmente: Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle:
100% Schwermetallfrei
0% Blei
0% Kadmium
0% Nickel
0% Quecksilber
0% Kobalt
0% Zusatzstoff Tartrazin


BERATUNGSGESPRÄCH
Am Besten Sie vereinbaren zunächst einen Termin zum Beratungsgespräch in meinem Studio. Bei dieser Gelegenheit können Sie mich persönlich kennen lernen und sich auch in meinem Behandlungsraum umsehen.
FARBEN UND FARBVERÄNDERUNGEN
Die Haltbarkeit eines Microblading ist von der Hautstruktur und dem Hautstoffwechsel abhängig. Dies liegt an der Stärke der Haut, ihrer Pigmentierung, Durchblutung und deren pH-Wert. Daher fällt der Farbton bei jeder Person anders aus und führt zu unterschiedlichen Farbergebnissen. Bestimmte Lebensgewohnheiten wie häufiges Sonnenbaden bzw. UV-Bestrahlung im Solarium, die Einnahme von bestimmten Medikamenten, Hautpflegemittel oder Nahrungsmittel können ebenso zu Farbveränderungen sowie die Haltbarkeit der Farben beeinflussen.
VERFÄRBEN SICH DIE PIGMENTE NACH EINER WEILE?
Anders als bei einem Tattoo werden pflanzliche Pigmente verwendet, sie sich nicht ins rötliche oder bläuliche verfärben. Allerdings kann die Farbe mit der Zeit etwas ausbleichen.
Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.